CDU Grafenau Logo

Aktuelles

  • CDU KV Böblingen
  • Matthias Miller
  • Marc Biadacz
  • Sabine Kurtz

CDU beteiligt sich mit zahlreichen Mitgliedern an Menschenkette in Herrenberg

„Nur Zusammenhalt und Solidarität bringen uns durch die Corona-Pandemie. Deshalb war es uns als CDU heute wichtig, mit zahlreichen CDU-Mitgliedern in Herrenberg hierfür ein starkes Zeichen zu setzen“, unterstreicht der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Matthias Miller am heutigen Sonntag (23. Januar) in Herrenberg im Anschluss an die „Menschenkette für Demokratie und Solidarität“. Zur Teilnahme an der Menschenkette hat auch die CDU-Gemeinderatsfraktion Herrenberg aufgerufen. „Ein großer Dank gilt auch unseren vielen Polizistinnen und Polizisten, die es für einen friedlichen und sicheren Verlauf gesorgt haben,“ betont der Innenpolitiker Miller.

Sabine Kurtz, Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Leonberg – Herrenberg und Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum, hebt hervor: „Als CDU sind wir heute mit zahlreichen Teilnehmern aus Herrenberg und dem ganzen Landkreis Böblingen deutlich eingetreten für eine verantwortungsbewusste und wissenschaftsbasierte Politik zur Bewältigung der Corona-Pandemie.“ Das unterstreicht auch Marc Biadacz, direkt gewählter Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Böblingen und ergänzt: „Wir freuen uns, dass so viele Teilnehmer dem Aufruf der Menschenkette gefolgt sind. Wir überlassen einer kleinen, aber sehr lauten, Minderheit an Corona-Leugnern nicht den öffentlichen Raum.“ Dieter Haarer, Vorsitzender der CDU Gemeinderatsfraktion Herrenberg, ergänzt abschließend: „Die Zahl der Anwesenden war beeindrucken. Herrenberg hat sich heute klar für Demokratie und Solidarität positioniert. Als CDU treten wir entschieden für diese Werte ein.“

Zum Seitenanfang