CDU Grafenau Logo

Aktuelles

  • CDU KV Böblingen

Die Schüler Union Böblingen wählt einen neuen Kreisvorstand

Böblingen. Die Schüler Union im Kreis Böblingen wählte am vergangenen Freitag im Rahmen der Jahreshauptversammlung, unter der Leitung von Matthias Miller, CDU-Landtagskandidat im Wahlkreis 5, einen neuen Vorstand. Als Kreisvorsitzender folgt auf Noah F. Grießbach nun Sarah Berghammer.

Die Stimmung stand ganz unter dem Motto Personalwechsel: In einer Kampfkandidatur setzte sich Sarah Berghammer (Jettingen) gegen Salam Hachicho (Böblingen) durch und löst damit Noah F. Grießbach (Gäufelden) als Kreisvorsitzenden ab, der uns in Zukunft als Kreisgeschäftsführer erhalten bleiben wird. Die Schüler Union Kreis Böblingen bedankt sich herzlich für seinen tollen Einsatz und sein Engagement als Vorsitzender.

 

Sarah Berghammer wird in Zukunft durch die stellvertretenden Kreisvorsitzenden Daphne Weimer (Böblingen) und Aaron Straube-Kögler (Deckenpfronn) unterstützt, welche von den anwesenden stimmberechtigten Mitgliedern neu in die Stellvertreterämter gewählt wurden. Als Kreisöffentlichkeitsreferent wurde Julian Klaiber (Deckenpfronn), als Kreisschatzmeisterin Fousiya Ameur (Sindelfingen) im Amt bestätigt. Janet Ikuobase (Sindelfingen) übernimmt zukünftig die Funktion als Kreisschriftführerin. Anschließend wurde der Vorstand durch die Wahl von Janic Bangemann (Renningen), Salam Hachicho und Hannah Hoffmann (Grafenau) als Beisitzer ergänzt. Weitere Wahlen für Delegierte und Kassenprüfer folgten. Ganz ohne Frauenquote, sondern durch das Engagement und die Motivation der Bewerber, besonders der weiblichen, hat der neue Kreisvorstand eine Frauenquote von 50%, worauf die Schüler Union sehr stolz ist. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Elke Staubach, Vorsitzende der Frauenunion Böblingen, sowie an Manuel Schmid, Vorsitzender der Schüler Union Ludwigsburg und den Kreisvorsitzende der Jungen Union Matthias Miller, welche den Abend mit ihren Grußworten bereicherten. Um die Liste der erfolgreichen Veranstaltung der Schüler Union, wie eine Erstwählerkampagne, Onlineveranstaltung mit Volker Schebesta, Staatssekretär im Kultusministerium, dem Landesschülerbeirat, dem Ring Christlich-Demokratischer Studenten und der Neumitgliederveranstaltung, fortzuführen, erfolgten die ersten Planungen für zukünftige Projekte. So stehen unter anderem Projekte rund um das Thema Judentum und eine Arbeitsgruppe „Freundeskreis Schüler Union Böblingen“ auf der Agenda. Nach einem aussichtsreichen Schlusswort der neuen Kreisvorsitzenden ließ man den Abend in geselliger Runde beim Bowling im Dream Bowl in Böblingen ausklingen.

Zum Seitenanfang